Arzt (w/m/d) für unsere Blut- und Plasmaspende

Du bist Arzt oder Ärztin und suchst nach einer neuen Herausforderung, die sich zeitlich gut mit deinem Leben vereinbaren lässt? Dann informiere dich hier über das Berufsbild Arzt (w/m/d) bei TMD.

Das Wichtigste in Kürze

Unser Einsatz für die Blut- und Plasmaspender:innen ist uns sehr wichtig. Dass es unsere Mitarbeiter:innen sind, die unsere Arbeit so wertvoll machen, versteht sich von selbst. Der Einstieg in unser Team kann mit einem abgeschlossenen Medizin-Studium und erfolgter oder anstehender Approbation als Arzt (w/m/d) beginnen. Eine Facharztausbildung ist für die Stelle nicht erforderlich. Bei uns sind alle Ärzte (w/m/d) Angestellte. Vollzeit oder auch jeder sinnvolle Teilzeitumfang sind bei uns möglich.

Mit den Worten unseres Teams:

Du möchtest Teil unseres Teams werden?

Wir freuen uns über Verstärkung! Und auf neue Teamplayer, denen ein vertrauensvolles Miteinander und eine sinnstiftende Tätigkeit genauso am Herzen liegen wie uns.

 

Jetzt bewerben

Häufig gestellte Fragen & unsere Antworten

Auf unserer Webseite findest du unter Karriere alle aktuellen Stellenangebote. Der Ansprechpartner für deine Bewerbung ist Daniel Starcke aus der Personalabteilung.

Am liebsten erhalten wir deine Bewerbung über unser Bewerberformular. Deine Bewerbungsunterlagen sollten Anschreiben, Lebenslauf, Berufsabschlusszeugnis sowie – sofern bereits berufstätig – die letzten Arbeitgeberzeugnisse enthalten. Gib in dem Anschreiben neben deiner Motivation für die Stelle bitte auch das mögliche Eintrittsdatum und deine Gehaltsvorstellung an.

  • Gewährleistung der Spendersicherheit
  • Du führst bei uns die Eignungsuntersuchungen zur Spende durch. Dazu zählen:
    • die umfassende Anamneseerhebung
    • die gründliche körperliche Untersuchung
    • Aufklärung zur Blut- bzw. Plasmaspende. Du besprichst mit den Spender:innen
      • mögliche Nebenwirkungen
      • mögliches Risikoverhalten der potenziellen Spender:innen 
      • Aspekte der Ernährung
      • Fragen der Gesundheitsaufklärung
      • Verhalten der Spender:innen vor und nach der Spende
  • Du überwachst das gesamte Aufnahmeprozedere von Spendewilligen, schulst unser nichtärztliches Team und beurteilst die Laborwerte der Spender:innen.

Du hast eine Approbation als Arzt (w/m/d)? Das ist schon mal eine gute Voraussetzung. Auf den Mund gefallen bist du ebenfalls nicht, und du liebst die Arbeit im Team? Wenn du jetzt auch noch gut mit dem Rechner umgehen kannst, solltest du nicht mehr zögern und dich bewerben.

Uns interessiert deine Motivation für deinen Job. Wieso möchtest du gerade bei uns anfangen? Wie stellst du dir deine Tätigkeit und die Arbeit in unserem Umfeld vor?

Dafür gibt es gleich mehrere Gründe:

  • Ausgezeichnete Möglichkeiten einer guten Work-Life-Balance sowie ein starkes Team-Umfeld
  • Klare Vorgaben und ein nach der Einarbeitung einfacher, aber bedeutsamer Tages- und Tätigkeitsablauf
  • Nähe und Zuspruch durch die häufig wiederkehrenden Kontakte zu vielen freiwilligen Spender:innen
  • Du wirst Teil einer großen, gleichgesinnten Familie aus Team und Spender:innen.

Als Arzt (w/m/d) im Spendezentrum bist du eine Person mit gültiger behördlicher Approbation (Urkunde) und abgeschlossener Ausbildung als Arzt (w/m/d). Eine Facharztausbildung ist nicht erforderlich, ebenso wenig wie ein Doktortitel.

Neben der Ausbildung und Anerkennung als Arzt (w/m/d) durch Approbation solltest du wie alle Mitarbeitenden eine hohe Kundenorientierung besitzen. Wir legen sehr viel Wert auf ein hohes Maß an Empathie sowie ein teamorientiertes und kollegiales Verhalten gegenüber allen Mitarbeitenden. Die in anderen medizinischen Betrieben üblichen Hierarchien gelten bei uns nur in fachlicher Hinsicht. Darüber hinaus solltest du als Arzt (w/m/d) fachlich kompetent in der Allgemeinmedizin sein und ein sicheres Auftreten gegenüber den Spender:innen als Kundschaft zeigen. Erfahrung und Sicherheit im Bereich der Erstversorgung von Notfällen ist ebenso wichtig wie eine ausgeprägte Kommunikationsstärke, gepaart mit konstruktiver Kritikfähigkeit. Zuverlässigkeit und absolute Regelkonformität mit unseren Standardprozeduren sowie Geduld und die Fähigkeit, sich ständig wiederholende Tätigkeiten konzentriert – zeitweise zu Stoßzeiten auch unter Stressbedingungen – auszuüben, runden dein Bild ab.

Als privates Unternehmen haben wir eine eigene transparente Gehaltsstruktur, welche die Besonderheiten unserer Branche berücksichtigt.

Bei uns gibt es weder Nachtschichten noch Feiertags- und Sonntagsarbeit oder Bereitschaftsdienste, dafür Prämiensysteme auf der Basis von Teamergebnissen sowie jährlich stattfindende persönliche Leistungsbewertungen. Einsteiger:innen bewerten wir nach den für die Tätigkeit als Arzt (w/m/d) relevanten Kenntnissen und Erfahrungen. Die Betriebszugehörigkeit wird ebenfalls berücksichtigt und führt zu einer verbindlichen Mindestgehaltsentwicklung.

Ein Mehrverdienst ist bei entsprechender Eignung als Leitender Zentrumsarzt/Leitende Zentrumsärztin sowie als sog. Flexarzt/Flexärztin (d.h., der Arzt (w/m/d) vereinbart mit uns eine frei wählbare Zahl von Arbeitstagen, an denen er/sie reisebereit, also auch in anderen Zentren einsetzbar ist) über eine Zulage möglich.

Als Arzt (w/m/d) wirst du in unserem Betrieb regelmäßig auf unsere Prozesse geschult und zertifiziert. Fortbildungen außerhalb des Umfeldes unserer zentralen Tätigkeitsbereiche unterstützen wir je nach Inhalt und Zielsetzung. Den oft geäußerten Wunsch nach einer Facharztweiterbildung können wir dir teilweise erfüllen. Voraussetzung für die außerklinische Fachweiterbildung bei uns (18 + 6 Monate) ist der abgeschlossene klinische Teil einer Facharztweiterbildung.

Unsere Bewerbungstipps

Achte darauf, dass deine Unterlagen die formalen Anforderungen einer guten Bewerbung erfüllen und alle relevanten Informationen enthalten:

 

  • Anschreiben
    Erzähle uns, was dich ausmacht und motiviert, jeden Tag das Beste zu geben und Teil unseres Teams zu sein.
  • Lebenslauf
    Zeige uns deine relevante Berufserfahrung sowie erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten.
  • Ausbildungszeugnisse und Zeugnisse
    Untermauere die genannten Kenntnisse und Fähigkeiten durch Ausbildungszeugnisse und Zeugnisse ehemaliger Arbeitgeber.
  • Wunscharbeitsort
    In welchem Spendezentrum möchtest du arbeiten?
  • Frühestmögliches Startdatum
    Wann kannst du bei uns anfangen?
  • Gewünschte Arbeitszeit
    Voll- oder Teilzeit
  • Gehaltsvorstellung
  • E-Mail und Telefonnummer zur Kontaktaufnahme
  • Bewerbungstool nutzen
    Für eine schnellstmögliche Beachtung und zur Schonung der Umwelt.

 

Jetzt bewerben

Jannik TMD Blutspendezentrum
„Es ist etwas Besonders, ein Teil davon zu sein, wenn aus Plasma lebenswichtige Medikamente hergestellt werden.“
Jannik
Mitarbeiter Spendesaal
„Das Team ist atemberaubend. Wir sind wie eine Familie.“
Nico
Mitarbeiter Empfang
Patrick TMD Blutspendezentrum
„Mein Job als Arzt im Spendezentrum ist gut planbar und gleichzeitig sinnhaft.“
Patrick
Arzt