Weltblutspendetag 2022

Jedes Jahr am 14. Juni feiern wir den Weltblutspendetag! Dieser Tag soll dafür genutzt werden, um auf die Blutspende aufmerksam zu machen. Denn jede einzelne Blutspende ist wichtig: Nach einem Unfall, bei einer OP oder aufgrund von Krankheiten kann jeder von uns einmal darauf angewiesen sein, dass Spenderblut der richtigen Blutgruppe zur Verfügung steht.

 

Wieso fällt der Weltblutspendetag auf den 14. Juni?

Seit 2004 wird der Weltblutspendetag am Geburtstag von Karl Landsteiner gefeiert. Er gilt als Entdecker der Blutgruppen und hat somit entscheidend dazu beigetragen, die Sicherheit für Patienten beim Erhalt von Blutprodukten zu erhöhen. Am Weltblutspendetag wird dazu aufgerufen, Blut zu spenden und somit Gutes zu tun. Ins Leben gerufen hat den Aktionstag die Weltgesundheitsorganisation (WHO), die Internationale Organisation der Rotkreuz- und Rothalbmondgesellschaften, die International Society of Blood Transfusion und die International Federation of Blood Donor Organizations.

Übrigens: Auch mit einer Plasmaspende kannst du vielen Menschen helfen. Denn aus deinem Plasma können lebenswichtige Medikamente hergestellt werden, auf die viele schwer kranke Menschen angewiesen sind.

Du möchtest Blut- und/oder Plasmaspender werden? Komm einfach ohne Termin bei uns vorbei und lass dich als Spender:in registrieren.

 

In diesen Situationen kommt eine Blutspende zum Einsatz:

Nach einem Unfall

Hier kann es zu starkem Blutverlust kommen. Unfallopfer sind dann auf neues Blut angewiesen. Und das sofort.

Krebserkrankungen

Die meisten Blutspenden werden für krebserkrankte Menschen benötigt, die auf diese Spenden dringend angewiesen sind.

Große OPs

In der Intensivmedizin. Bei Organtransplantationen. Die ausreichende Verfügbarkeit von Blutspenden ist hier entscheidend.

Herzerkrankungen

Nach einer Operation am Herzen wird Spenderblut zum Beispiel bei Einsatz der Herz-Lungen-Maschine benötigt.

 

 

UNSERE STANDORTE

Du möchtest Blut spenden und anderen Menschen ein neues Leben schenken?
Besuche uns in einem unserer Spendezentren.

Spendezentrum finden

Aktuelle Informationen

FFP2-Maskenpflicht im Spendezentrum

Darmstadt:
angepasste Öffnungszeiten. Weitere Infos auf der Standortseite.

Paderborn:
angepasste Öffnungszeiten. Weitere Infos auf Standortseite.

Gießen:
Mo.-Fr. 11:00 – 19:00 Uhr. Spenderannahme bis 18:00 Uhr. Samstags unverändert.

Kassel:
Mo., Di., Do. & Fr. 09:00 – 17:00 Uhr;
Mi. 10:00 – 17:00 Uhr; Samstag unverändert.